Freudenberg

Warnstreik Mitarbeiter der Rauch Möbelwerke gingen am Mittwoch mit Trillerpfeifen und Bannern auf die Straße / Arbeitnehmer aus Lauda und Weikersheim vertreten

„Wir sind das Herzstück der Firma“

Archivartikel

Freudenberg.Rund 500 Beschäftigte zogen beim Warnstreik von der Firma Rauch zum Kreisverkehr am Ortseingang von Freudenberg.

Freudenberg. Mit lauten Trillerpfeifen und großen Bannern machten die Mitarbeiter der Rauch Möbelwerke bei einem Warnstreik am Mittwoch ihre Forderung nach 5,5 Prozent mehr Lohn mit einer Laufzeit von zwölf Monaten deutlich.

Aufgerufen dazu hatte die IG Metall im

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2960 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00