Freudenberg

Nachgeholt Auszeichnung nur aufgeschoben – nicht aufgehoben

Ulrike Meier für Tätigkeit im Gemeinderat geehrt

Archivartikel

Freudenberg.Als in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Anfang des Monates zahlreiche langjährige Kommunalpolitiker geehrt wurden, fehlte Ulrike Meier (Freie Wähler). Aus unerfindlichen Gründen stand sie damals nicht auf der Liste (wir berichteten). Ein Umstand, für den sich Bürgermeister Roger Henning schon mehrfach entschuldigt hatte und dies jetzt am Montag noch einmal tat, als er die Auszeichnung Meiers mit Urkunde, Stehle und Anstecknadel des Gemeindetages Baden-Württemberg nachholte. Ulrike Meier gehört dem Freudenberger Gemeinderat seit 2009 an. ek