Freudenberg

Stellenstreichungen 250 Stellen in Gefahr / Bürgermeister Henning geschockt über Hiobsbotschaft / Sozialpartner verhandeln über Interessensausgleich

Möbelhersteller Rauch baut Geschäftsmodell um

Archivartikel

250 Stellen streicht die Freudenberger Rauch-Gruppe. Jetzt gibt es ein Freiwilligenprogramm. Dann folgen Verhandlungen über einen Interessensausgleich und Sozialplan.

Freudenberg. Bürgermeister Roger Henning war „geschockt“ von der schlechten Nachricht und sprach gestern gegenüber den Fränkischen Nachrichten von einem „tiefen Einschnitt“ nicht nur für Freudenberg, sondern für die ganze

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00