Freudenberg

Kradfahrer schwer verletzt

Mit Hubschrauber in Klinik gebracht

Archivartikel

Freudenberg.Mit einem Rettungshubschrauber musste ein 57-Jähriger am Donnerstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall in Freudenberg ins Krankenhaus geflogen werden. Kurz nach 17.30 Uhr befuhr ein 86-Jähriger die Dürrbachstraße mit seinem Ford. An der Einmündung zu Hauptstraße wollte er nach links abbiegen.

Dabei übersah der Mann aber vermutlich den 57-jährigen, der mit seinem Krad auf der

...

Sie sehen 48% der insgesamt 801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00