Freudenberg

Ferienspiele Sabine Stellrecht-Schmidt vermittelte die Kunst des Mosaiklegens

Kinder ließen ihrer Fantasie mit bunten Steinen freien Lauf

Archivartikel

Freudenberg.Man könnte Sabine Stellrecht-Schmidt ein Multitalent nennen. Sie ist, seit gut eineinhalb Jahren, Integrationsbeauftragte der Stadt Freudenberg und dort auch für die Jugendarbeit. Sie ist kreativ, mit eigener Agentur. Und sie ist die stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Organisation für Mosaikkunst (Domo).

Die kreative Integrationsbeauftragte war damit prädestiniert für ein

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1530 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00