Freudenberg

Für andere einsetzen Blutspender geehrt

Karl-Heinz Goldschmitt für 100 Spenden ausgezeichnet

Archivartikel

Freudenberg.Auf der ersten Gemeinderatssitzung des Jahres wurden einige Blutspender geehrt. Die hohe Zahl an Spendern bedeute, so Bürgermeister Roger Henning, dass es in Freudenberg Menschen gebe, die sich für andere einsetzen. Die Sitzung bilde für die Ehrung einen würdigen Rahmen. Manch einer hätte vor der Blutspende Angst, die man aber überwinden könne.

Es sei wichtig, aus der Komfortzone

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00