Freudenberg

Sommer-Kino am Badesee Familienfilm „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ am Samstag, 12. September

Höhepunkt zum Ferienausklang

Archivartikel

Zum dritten Mal bietet der Badesee in Freudenberg mehr als Badevergnügen und Sommerentspannung.

Freudenberg. Eine laue Sommernacht im Urlaub und während der Ferien lädt zu vielen Aktivitäten ein. Eine davon findet am badesee in freudenberg statt: das Sommer-Kino.

Am Samstag, 12. September, um 20.30 Uhr, zeigen die Stadt Freudenberg im Rahmen der Kulturwoche und im Sommerkino am Badesee, in Zusammenarbeit mit dem Kinomobil Baden-Württemberg, den Familienfilm „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“.

Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle (gespielt von Robert Downey Jr.) war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Doch seit er seine Frau sieben Jahre zuvor verlor, zog er sich komplett zurück.

Wie ein Einsiedler lebt er nun hinter den hohen Mauern seines Anwesens, fast ohne Kontakt zu anderen Menschen.

Lediglich seine Tiere, mit denen der Arzt sogar sprechen kann, leisten ihm Gesellschaft – beispielsweise die eigensinnige Papageien-Dame Polynesia, die Dolittle stets mit Rat und Tat zur Seite steht, der zynische Strauß Plimpton oder der stets frierende Eisbär Yoshi.

Als die junge Königin Victoria (Jessie Buckley) schwer krank wird, bleibt Dolittle nichts anderes übrig: Er muss hinaus in die weite Welt, um das Heilmittel zu finden. Doch dafür muss er ausgerechnet jene mysteriöse Insel finden, bei deren Suche einst seine Frau ums Leben kam.

Der Film verspricht Unterhaltung für die ganze Familie. Für Snacks und Getränke sorgen die Mitglieder der DLRG Freudenberg, des Tennisclubs und Mitarbeiter des Restaurant-Cafés Badesee. Decken, Stühle, Sitzgelegenheiten bringen die Gäste wie immer selbst mit. Beim Besuch des Sommer-Kinos gelten die Corona-Regeln des Badeseegeländes. Gruppen, die gemeinsam ins Kino gehen (maximal 20 Personen), dürfen sich zusammen im Kino aufhalten und auch zusammensitzen. Zu allen anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Alle Informationen sind unter www.freudenberg-main.de im Internet abrufbar. Bei Regen entfällt das Sommerkino. hei/stv/ universal