Freudenberg

„Fußverkehrs-Check“ Freudenberg wurde nach mehreren Bewerbungen ins Programm aufgenommen

Fußgängersituation deutlich verbessern

Archivartikel

An vielen Stellen wünschen sich die Freudenberger eine Verbesserung der Fußwegesituation in der Kernstadt. Das Programm „Fußverkehrs-Check“ soll nun helfen, Lösungen zu finden.

Freudenberg. Nur gut die Hälfte der Teilnehmer waren zu Fuß zum Auftaktworkshop des „Fußverkehr-Checks“ am Freitag ins Rathaus gekommen. Die andere Hälfte nutzte Auto oder Motorrad. Ein Grund dafür mag auch die

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00