Freudenberg

Sommerkino im Badesee Mit „Der Junge muss an die frische Luft“ und „Bohemian Rhapsody“ zwei Kassenknüller im Programm

Erst Stuhl aufstellen – dann „Film ab“

Archivartikel

Freudenberg.Zum dritten Mal bietet der Badesee in Freudenberg mehr als Badevergnügen und Sommerentspannung. Zum Ausklang der Ferien am Freitag, 6. September, und Samstag, 7. September, gibt es in Zusammenarbeit mit dem Kinomobil Baden-Württemberg das „Sommerkino im Badesee“, im Mühlgrundweg 9. Für Kinofans heißt es dann: Einfach eine Sitzgelegenheit mitbringen und die Filme genießen.

Zwei Kinohits

Am Freitag wird die ergreifende Biografie nach dem Bestseller von Hape Kerkeling „Der Junge muss an die frische Luft“ gezeigt. Die Regie übernahm Caroline Link. Am Samstag kommen die Musikbegeisterte mit „Bohemian Rhapsody“ auf ihre Kosten. Der Film setzt sowohl dem legendären Sänger Freddie Mercury als auch seiner Band „Queen“ein cineastisches Denkmal.

Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn der Vorführung ist 20.30 Uhr. Der Veranstalter bittet darum, keine Speisen und Getränke mitzubringen. Für Snacks und Getränke sorgen die DLRG Freudenberg, der TC Freudenberg und das Restaurant-Café Badesee.

Es fallen Eintrittsgelder an. Bei schlechtem Wetter entfällt das Sommerkino.