Freudenberg

Ausstellung Rainer Bergmann und Christiane Weber im Amtshaus

Der Mensch im Mittelpunkt

Archivartikel

Freudenberg.„Augenblicke. Malerei und Figuren in Ton“ lautet der Titel der neuen Ausstellung der beiden Künstler Rainer Bergmann und Christiane Weber.

Die Vernissage findet am Samstag, 14. September, um 19.30 Uhr d in der Amtshausgalerie Freudenberg statt.

Beide Künstler zeigen Gemälde und Figuren aus Ton, die den Menschen in seinem Wesen versuchen zu erfassen. Situationen im Alltag, Körperspannung und Mimik der dargestellten Personen eröffnen Geschichten, die der Betrachter erzählen kann.

Figurative Arbeiten

Rainer Bergmann aus Goldbach war schon einmal 2016 mit der viel beachteten Serie „Menschen und Orte“ in der Amtshausgalerie vertreten. In diesem Jahr zeigt er wieder figurative Arbeiten, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Teilnahmen an internationalen Wettbewerben und überregionale Ausstellungen begleiten seinen künstlerischen Werdegang.

Christiane Weber aus Aschaffenburg zeigt Tonskulpturen, vornehmlich weibliche Figuren, deren Gesichtsausdruck oft in sich gekehrt ist. Sie stellt seit 1970 im gesamten Rhein-Main-Gebiet aus und besticht durch eine klare Formsprache.