Freudenberg

Landwirtschaft Beweidungsvertrag geht von Josef Wolf auf die Helmstädter Schäferin Petra Schuck über

Damit keine Verbuschung droht

Archivartikel

Die Beweidung des Landschaftsschutzgebiets um Boxtal mit Schafen verhindert ein Zuwuchern der Fläche. Zukünftig wird eine neue Schäferei diese Aufgabe übernehmen.

Boxtal. Um eine Verbuschung der Wiesenflächen rund um Boxtal zu verhindern, setzt man auf die Beweidung mit Schafen. Die Wiesenflächen sind Teil eines Landschaftsschutzgebiets und „FFH-Gebiets“. FFH-Gebiete sind spezielle

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00