Freudenberg

Freudenberger Kerb Auch beim Umzug war die „Schlumpe“ dabei / Frischlinge aufgenommen

Borsche sorgten für gute Stimmung

Archivartikel

Freudenberg.Beste Stimmung herrschte bei den Kerbeborsche und deren Gäste bei der „Fradeberger Kerb“ am Samstag in Freudenberg.

Am Vormittag trafen sich die jungen Männer bei Partymusik vor der Lindtalschule. Von dort zog man angeführt von der Stadtkapelle Freudenberg zum Kirchplatz. Mit dabei war auch die „Schlumpe“ eine adrett gekleidete Puppe aus Vlies mit Fußballkopf und Zöpfen. Jedes Jahr ist

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1834 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00