Freudenberg

Gemeinderat tagte Architekten stellten Beispiele für eine mögliche Nutzung des Kulturdenkmals Hauptstraße 105 und des Anwesens Hallengasse 1

Beispiel für die Stadtkultur und Sozialstruktur

Archivartikel

Was wird aus dem Kulturdenkmal Hauptstraße 105? In der Gemeinderatssitzung am Montag ging es um die Zukunft eines der ältesten Gebäude in Freudenberg.

Freudenberg. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Aber drei renommierte Architekturbüros haben sich zumindest schon einmal Gedanken gemacht über ein Nutzungskonzept für das Anwesen Hauptstraße 105 in Freudenberg. In der Sitzung des

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3494 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00