Freudenberg

Spatenstich Baukosten betragen 1,9 Millionen Euro für den Bauhof und 2,5 Millionen Euro für das Feuerwehrgerätehaus

Bauhof soll 2021 in Neubau umziehen

Archivartikel

Mit dem offiziellen Spatenstich erreichten die Projekte Neubau Bauhof und Feuerwehrgerätehaus Freudenberg einen Meilenstein.

Freudenberg. Nach langer Vorbereitungsphase gab der offizielle erste Spatenstich am Dienstagnachmittag den Startschuss für den Beginn des Neubaus des städtischen Bauhofs Freudenberg. Aufgrund der Coronaauflagen fand dieser im kleineren Kreis statt. Eigentlich

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00