Fränky'sche Nachrichten

Zurück auf der Erde

Endlich wieder frisches Obst! Nach ihrer Ankunft auf der Erde durften die drei Raumfahrer Äpfel essen. Zuvor gab es für sie monatelang nur Essen aus Beuteln und Dosen. Die zwei Männer und eine Frau hatten einen Einsatz im Weltall. Sie forschten auf der Internationalen Raumstation ISS. Am Donnerstag kehrten sie in einer Raumkapsel zur Erde zurück. Nach einem zweistündigen Flug landeten sie sicher in der Steppe des Landes Kasachstan in Asien. Nach ihrer Rückkehr wurden die drei erst einmal von Fachleuten versorgt. Denn nach mehreren Monaten im All mussten sich die Raumfahrer erst wieder daran gewöhnen, nicht mehr herumzuschweben.

Auf der ISS halten nun drei Menschen weiter die Stellung. Anfang April sollen dann drei neue Kollegen ins All reisen und auf der ISS forschen.