Fränky'sche Nachrichten

Wer spielt am besten Beachvolleyball?

Archivartikel

Landet der Ball im Netz? Oder fliegt er ins Feld der Gegner? Um diese Fragen geht es unter anderem bei der Beachvolleyball-WM, die am Freitag beginnt. 96 Teams aus der ganzen Welt treten in Hamburg in Norddeutschland gegeneinander an.

Für Deutschland gehen zehn Teams an den Start, die jeweils aus zwei Spielern oder Spielerinnen bestehen. Mittendrin: Laura Ludwig, die vor zwei Jahren bei der WM gewonnen hat.

In diesem Jahr ist vieles neu für die berühmte Beachvolleyballerin. Ihre frühere Partnerin musste mit dem Sport aufhören. Deshalb tritt Laura Ludwig mit einer neuen Partnerin an: mit Margareta Kozuch. Noch ist vieles neu für die beiden. Aber Laura Ludwig glaubt, dass sie viel zusammen erreichen können: «In unseren guten Momenten fühlt sich alles schon sehr sicher und gut an.»