Fränky'sche Nachrichten

Test gelungen vor der Weltmeisterschaft

Hamburg (dpa) - Jede Menge Treffer! Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat ihr letztes Testspiel vor Beginn der Heim-Weltmeisterschaft prima gemeistert. Das Team gewann am Sonntag mit großem Vorsprung gegen die Mannschaft aus Argentinien. Am Schluss hieß es 28:13 für Deutschland.

Dabei zeigte besonders Kapitän Uwe Gensheimer was er drauf hat. Mit acht Treffern war er der beste Werfer im Team.

Am kommenden Donnerstag wird es dann richtig ernst. Korea ist der erste Gegner der deutschen Mannschaft bei der WM. Das Team trifft sich aber schon ab Dienstag in Berlin zur Vorbereitung auf das Spiel.

Die nächsten Gegner in der Gruppe sind dann Brasilien, Russland, Frankreich und Serbien. Übrigens werden nicht alle Spiele in Deutschland ausgetragen. Denn die WM findet auch in Dänemark statt.