Fränky'sche Nachrichten

Rettung von Otter-Babys

Archivartikel

Otter-Babys wachsen normalerweise bei ihrer Mutter auf. So wie viele andere Tiere auch. Aber Berta und Fibi brauchen jetzt erstmal Hilfe von Menschen. Denn ihre Mutter wurde von einem Auto überfahren. Berta und Fibi lebten eigentlich an einem Bach im Nachbarland Österreich. Dort hörten Menschen die beiden verlassenen Otter vor etwa einer Woche weinen und fanden sie so. Vor allem Fibi ging es

...

Sie sehen 54% der insgesamt 746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00