Fränky'sche Nachrichten

Podcast fürs Einschlafen

Einfach einschlafen, während jemand etwas erzählt? Das ist aber unhöflich, oder? Nicht, wenn es nach Toby Baier geht. Früher hat er nur seinen beiden Töchtern Gute-Nacht-Geschichten vorgelesen. Heute schlafen viele Menschen ein, während sie seiner Stimme lauschen. Toby Baier macht einen Podcast zum Einschlafen. Das ist eine Art Sendung, die man online anhören kann, wann es einem passt.. Er heißt daher auch einfach „Einschlafen-Podcast“. Baier hat schon zahlreiche Episoden aufgenommen. Er sitzt zu Hause auf der Couch und erzählt mit ruhiger Stimme aus seinem Leben. „Ich versuche, Entspannung und Beruhigung zu vermitteln“, sagt er. Wer am Ende noch wach ist, bekommt einen langweiligen Text vorgelesen. Der ist so langweilig, dass Baier selber aufpassen muss, nicht einzuschlafen.