Fränky'sche Nachrichten

Muschel macht Probleme

Archivartikel

Sie sieht unscheinbar aus, richtet aber viel Schaden an – und zwar im Bodensee. Die Rede ist von der Quagga-Muschel. Die kleine gestreifte Muschel gehört eigentlich nicht hierher. Ihre Heimat ist zum Beispiel der Aralsee in Asien.

Seit drei Jahren lebt die Quagga-Muschel aber nun im Bodensee, im Süden von Deutschland. Vermutlich wurde sie mit Booten oder Ausrüstung für Wassersport

...

Sie sehen 46% der insgesamt 856 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00