Fränky'sche Nachrichten

Mit Turbostart auf und davon

Archivartikel

Im einen Moment sitzt der Rosenkäfer noch still da. Im nächsten Moment ist er schon weg! „Mich fasziniert das Fliegen, dieser blitzschnelle Start“, sagt Werner Schulze. Er kennt sich mit Insekten gut aus.

Käfer fliegen in der Regel mit ihren Hinterflügeln. Dabei liegen die vorderen Deckflügel obendrüber und müssen erst weggeklappt werden, ehe der Käfer losfliegen kann. Das dauert einen

...

Sie sehen 53% der insgesamt 744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00