Fränky'sche Nachrichten

Manche nutzen auch Zweige

Archivartikel

Wusstest du, dass nicht alle Menschen auf der Welt mit einer Zahnbürste ihre Zähne reinigen? Einige benutzen zum Beispiel einen Zweig des Zahnbürstenbaumes oder des Niembaums.

Ein Ende des Zweigs wird geschält und in Wasser eingeweicht. Dann kaut man so lange auf dem Ende, bis es faserig wird. Damit kann man die Zähne putzen.

Diese Zweige benutzen manche Menschen in Afrika, im Nahen Osten und auch in Südasien.

Ein häufig verwendeter Name für die Zweige: Miswak.

In dem Holz sind Stoffe enthalten, welche die Zähne säubern und sie vor Krankheiten schützen sollen.