Fränky'sche Nachrichten

Magie erwacht mit „Millenia Magika“

Archivartikel

Wer hätte gedacht, dass sich ausgerechnet in Arken, der langweiligsten Stadt ohne Handyempfang und Einkaufszentrum, Hexen, Ghule und andere magische Wesen vor dem Rest der Welt verstecken? Mit „Millenia Magika – Der Schleier von Arken“ (HarperCollins Schneiderbuch, 352 Seiten, 14 Euro) liefert der Illustrator Falk Holzapfel alias Zapf sein Debüt als Autor: Als der junge Adrian in die

...

Sie sehen 41% der insgesamt 956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00