Fränky'sche Nachrichten

Lichter im Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür! Diesen Reim kennt ihr bestimmt. Menschen verbinden mit der Adventszeit bestimmte Bräuche – wie Weihnachtsmarktbesuche oder Plätzchen backen. Traditionell gibt es auch einen Adventskranz, an dem an jedem Sonntag im Advent eine Kerze entzündet wird, bis wir schließlich den Heiligen Abend feiern.

Aber wann beginnt der Advent eigentlich? Das hängt davon ab, wann Weihnachten ist: Denn der Advent beginnt immer an einem Sonntag, endet aber mit Weihnachten. Der letzte Sonntag vor Weihnachten ist der vierte Adventssonntag.

So ergibt es sich, dass die Adventszeit je nach Jahr unterschiedlich lang sein kann.