Fränky'sche Nachrichten

Kreativ mit Marionetten

Richard singt gerne und schreibt selbst Lieder. Deshalb macht der Elfjährige bei der Fernsehsendung „Dein Song“ mit. Wenn Richard nicht gerade singt oder Klavier spielt, baut er Marionetten. Diese Puppen hängen an Fäden. Mit den Fäden werden sie bewegt. „Ich habe insgesamt 13 Figuren“, erzählt Richard. „Einen Waldgeist, einen Kobold, Fische und den Drachen Fuchur aus der Unendlichen Geschichte.“ Die Puppen baut der Junge mit Modelliermasse. Deshalb sind sie nicht sehr groß. „Die würden sonst sehr schwer werden“, erklärt Richard.

Der Junge schrieb auch schon ein Theaterstück für Handpuppen. Und er führte es zusammen mit seiner Familie auf. „Ich habe ein Drehbuch geschrieben und die Musik komponiert“, sagt er. Die Musik nahm Richard auf. Während der Aufführung saß seine Mutter am CD-Spieler und spielte die Musik zu den Szenen ab.