Fränky'sche Nachrichten

Fuchs fällt in Gülle-Behälter

Archivartikel

Fränky erzählt von einer misslichen Geschichte

Der arme Fuchs! Er ist am Dienstag in einen Behälter voller Gülle gefallen. Das junge Tier drohte darin zu ertrinken. Zum Glück konnte die Feuerwehr den Fuchs retten.

Zuerst ließen die Retter einen Schlauch in den Behälter hinab. Der Fuchs verbiss sich zeitweise darin. Dann bauten die Feuerwehrleute mit Leinen und einem Rohr eine Fangschlinge. Damit konnten sie das Tier retten. Von der

...

Sie sehen 62% der insgesamt 635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00