Fränky'sche Nachrichten

„Die kleine Schnecke Monika Häuschen“ Zitronenfalter als Thema

FN verlosen drei Hörbücher

Archivartikel

Wie schön: Die Autorin Kati Naumann hat sich wieder eine herrliche Herbst- und Winterfolge mit der kleinen Schnecke Monika Häuschen und ihren Freunden, dem Regenwurm Schorsch und dem Graugänserich Günter ausgedacht.

In der neuen Hörspiel-Folge „Warum frieren Zitronenfalter nicht?“ (Universal Music Family Entertainment/Karussell) erklärt der vielgereiste Graugänserich Günter in einem seiner berühmten Schlaubergervorträgen, warum Zitronenfalter nicht frieren und sie mühelos an einem Zweig oder unterm Laub überwintern können.

Das Geheimnis ist so logisch wie einfach: Sie haben ein ganz bestimmtes Mittel im Blut. Was das wohl sein mag? Dies und noch viel mehr wird in dieser wunderbaren Hörspielfolge wortreich und in gewohnt witzigen Dialogen erläutert. Und wie so oft in der Hörspielreihe „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“, wird einmal mehr deutlich, dass die Natur einfach unglaublich geniale Tricks auf Lager hat!