Fränky'sche Nachrichten

Ein Gruß für Bergleute

Archivartikel

Wusstest du, dass sich manche Leute mit den Worten „Glück auf“ grüßen? Den Gruß benutzt man zum Beispiel im Erzgebirge in Ostdeutschland oder im Ruhrgebiet im Westen. Dort wurde viele Jahre vor allem Steinkohle unter der Erde abgebaut. Viele Menschen in den Regionen arbeiteten also im Bergbau.

Doch woher kommt dieser Gruß? Eine Vermutung: Ein Bergmann wünschte damit dem anderen, dass

...

Sie sehen 43% der insgesamt 928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00