Fränky'sche Nachrichten

„Mein Leben in Listen“

Die FN verlosen zwei Bücher

Archivartikel

In „Mein Leben in Listen“ (Egmont Schneiderbuch) lernen junge Leserinnen eine liebenswerte Hauptfigur mit einem kleinen Tick kennen: Sie schreibt ihren Schulalltag und ihr Familienleben in ganz neuer Form auf – in Listen: Die schüchterne Annie hat eine bemerkenswerte Eigenschaft. Wenn es um Menschen geht, kann sie sich so ziemlich jedes Detail merken – egal ob Lieblingssportart, Haustiere oder

...

Sie sehen 49% der insgesamt 832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00