Fränky'sche Nachrichten

Benny Blu im Mittelalter

Die FN verlosen acht Büchlein

Archivartikel

Mutige Edelmänner, wilde Schlachten und glänzende Rüstungen: Das Mittelalter ist eine der spannendsten Epochen der Geschichte. Der blauhaarige Schlaukopf Benny Blu reist dorthin zurück und erklärt seinen Lesern ab fünf Jahren in drei spannenden Lernbüchern alles, was sie rund um Ständegesellschaft, Ritterturniere und alte Gemäuer wissen müssen.

Mittelalter – Buntes Treiben in Burg und Stadt: Benny Blu zeigt, wie die Gesellschaft im Mittelalter aufgebaut war und wie die einzelnen Stände Adel, Geistlichkeit und einfaches Volk lebten. Er erklärt das Lehnswesen, besucht Klöster und schildert eindrucksvoll den harten Überlebenskampf der Bauern auf dem Land. Kleine Mittelalter-Fans erfahren, was damals auf den Tisch kam und wie eine Kindheit im Mittelalter aussah.

Ritter – Lanze, Ross und Reiter: Welche Aufgaben hatten die Ritter? Wie wurden sie ausgebildet? Und warum gibt es heute keine Ritter mehr? Benny Blu geht den spannendsten Fragen rund um die tapferen Kämpfer in Rüstung auf den Grund. Er beschreibt den Werdegang bis hin zur Schwertleite, die Ausrüstung der Ritter und ist Gast bei einem Ritterturnier.

Burgen – Zeichen der Macht: Benny Blu besucht eine Burgbaustelle und sieht den Handwerkern zu, wie sie Mauern und Türme in die Höhe ziehen. Er erfährt, wer alles auf einer Burg wohnte, wie der harte Alltag aussah und womit man sich die spärliche Freizeit vertrieb. Mit bunten Spiel- und Rätselelementen!