Fränky'sche Nachrichten

Die erste Sternenstadt

Archivartikel

Wer nachts nach draußen geht und in den Himmel blickt, sieht oft viele Sterne. Wie viele es sind, hängt nicht nur von Wolken ab. Auch bei klarem Himmel gibt es Unterschiede. In einer Stadt sieht man meist weniger Sterne als auf dem Land.

Der Grund: In Städten leuchtet auch Licht aus Laternen, Wohnungen und Scheinwerfern. Weil die Umgebung heller ist, erkennt man die Sterne nicht mehr so

...

Sie sehen 40% der insgesamt 983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00