Fränky'sche Nachrichten

Das ist keine Frostbeule

Archivartikel

Dieser Mann ist keine Frostbeule! So nennt man Menschen, die leicht frieren.

Das trifft auf den Extrem-Sportler Josef Köberl aus dem Land Österreich definitiv nicht zu. Kürzlich setzte er sich in eine Glaskabine voller Eis. Dabei hatte er nur eine Badehose an.

Darin hielt er es zwei Stunden 30 Minuten und 57 Sekunden aus! Damit verbesserte er seinen eigenen Weltrekord um mehr als 20 Minuten.

Danach war ihm dann aber offenbar doch etwas kühl. „Ich bin überglücklich, vor allem die Sonne – die Wärme tut gut“, sagte er.

Auf eine solche Aktion muss man sich langsam vorbereiten, sonst kann das für den Körper gefährlich werden.

Josef Köberl arbeitet in Österreich für das Klimaschutz-Ministerium. Mit seinen Aktionen will er auch darauf aufmerksam machen, dass wegen des Klimawandels die Gletscher schmelzen.