FNweb

Werner Blaschke gehen die Ideen nicht aus Gespräche über einen möglichen Standort laufen / Gemeinderat muss Baugenehmigung erteilen

Kunstwerk soll an Hohmann erinnern

Archivartikel

Hardheim.Werner Blaschke hat schon so manches Kunstwerk in Hardheim und Umgebung geschaffen. Sei es die symbolische Darstellung "Der Weg ist das Ziel" am Kriegerdenkmal in der Bretzinger Straße, die "Ameisen" am Krankenhaus, das Kreuz am Kirschenpfad nach Höpfingen, die Radskulptur am Radweg bei Erfeld oder die Christusfigur an der Leichenhalle. Die Ideen gehen ihm nicht aus und aus Materialien, die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema