FNweb

Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Die FN sprachen mit den haupt- und ehrenamtlich Verantwortlichen über die Entwicklung und Einbindung von Laien

Gemeindeteams stärken das Leben vor Ort

Archivartikel

Vier Seelsorger sind im vorigen Jahr in der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen gestorben. Zugleich macht die Einbindung von Laien im kirchlichen Gemeindealltag erfreuliche Fortschritte.

Hardheim/Höpfingen. "Wir sind auf dem Weg, aber oft noch am Schwimmen. Es muss sich vieles entwickeln. Erste Schritte sind getan", bilanzierte Pfarrer Rapp Anfang März 2016. Inzwischen sind bereits zwei

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00