FNweb

Fünf neue Bauplätze werden erschlossen

Archivartikel

Hardheim.Vorbereitende Maßnahmen zur Wiederbebauung des Areals des inzwischen abgerissenen, zweiten Hardheimer Hochhauses, haben begonnen, wie an der Sperrung eines Teils der Beethovenstraße ersichtlich wird. Das Grundstück wird in fünf Bauplätze aufgeteilt. Das Baugelände ist gefragt, einem ersten Bauantrag hat der Gemeinderat bereits seine Zustimmung erteilt. Die jetzt eingeleiteten Arbeiten dienen dazu, die neuen Einzelgrundstücke zu erschließen. Bild: Zegewitz

Zum Thema