FNweb

95. Geburtstag von Karl Henn in Hardheim Mehr als zwei Jahre in Kriegsgefangenschaft

Eine ereignisreiche Vergangenheit

Archivartikel

Hardheim.Zu seinem 95. Geburtstag kann sich Karl Henn großer Fürsorge sicher sein: Seine vier auswärts lebenden Töchter sowie eine Hilfe vor Ort sind ständig um das Wohlergehen des Geburtstagskindes bemüht.

Der am 26. Januar 1922 in Hardheim geborene Henn verbrachte in der Erftalgemeinde auch seine Kindheit. Er war schon während des Besuchs der Volks- und Fortbildungsschule im elterlichen Betrieb

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema