FNweb

Walter-Hohmann-Denkmal: Drei Spenden mit einem Gesamtwert von 2500 Euro sind eine imponierende Starthilfe / Derzeitige Finanzierungslücke: 20 000 Euro

Denkmal soll spätestens 2010 stehen

Archivartikel

Hardheim. Drei Spenden mit einem Gesamtwert von 2500 Euro für das geplante Walter-Hohmann-Denkmal sind eine imponierende Starthilfe.

Zustande kam der Betrag mit der Spende des Gründungsmitglieds des Astronomiekreises Walter-Hohmann-Sternwarte, Willy Hummel (Osterburken), in Höhe von 500 Euro, der von Torsten Englert, Vorsitzender des Museumsvereins, angeregten 1000-Euro-Spende sowie dem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4756 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema