FN-Card Premium

Kulinarischer Genuss gepaart mit Showprogramm

Der größte lokale Radiosender in Baden-Württemberg, Radio Ton, veranstaltet in diesem Jahr bereits zum 6. Mal seine Eigenveranstaltung „Radio Ton Gourmet Palast“ – auch in diesem Jahr mit grandiosem Vier-Gänge-Gourmet-Menü und erstklassigem Showprogramm.

Auch in diesem Jahr haben die vier Sterneköche Hans-Harald Reber, Thomas Wolf, Jürgen Koch und Benjamin Maerz wieder ein einzigartiges Vier-Gänge-Gourmet-Menü kreiert, um kulinarische Highlights gepaart mit einem Showprogramm der Extraklasse in schönem Ambiente bieten zu können. In der Radio Ton Gourmet Palast Sterneküche haben sie gemeinsam getüftelt und gekocht. Hierbei ist ein perfekt aufeinander abgestimmtes und erstklassiges Vier-Gänge-Gourmet-Menü entstanden – natürlich wieder mit regionalen Einflüssen. In der neuen Spielzeit kann sich das Publikum auf kulinarische Genüsse freuen, die es restlos begeistern werden:

Den Auftakt bildet die Vorspeise von Sternekoch Hans-Harald Reber (Reber’s Pflug, Schwäbisch Hall): Variation vom Büffel-Mozzarella; Ingwer-Karotten; Kumquat Confit; Haselnuss-Couscous.

Der Zwischengang, kreiert von Sternekoch Thomas Wolf (Landhaus Wolf, Schwäbisch Hall): Gebratene Jakobsmuscheln auf karamellisiertem Chicorée; Rote Bete und gebackene Praline von Königskrabbe und Garnele.

Mit dem Hauptgang entzückt Sternekoch Jürgen Koch (Laurentius, Weikersheim) den Gaumen: Perlhuhnbrust mit Steinpilzfüllung; Miso; Hagebuttenmark und Sesam Pastinake; wilder Brokkoli und gepfeffertes Quittenkompott mit Eiskraut.

Den kulinarischen Abschluss bildet die Dessertkreation von Sternekoch Benjamin Maerz (Restaurant Maerz im Hotel Rose, Bietigheim-Bissingen): Schokolade trifft auf schwäbische Umeboshi; Pflaume; Sauerklee; Fichte.

Das Team des Radio Ton Gourmet Palast ist gemeinsam mit Ralph Sun auf der Suche nach den besten internationalen Künstlern. Der künstlerische Leiter des Friedrichsbau Varieté in Stuttgart ist ein Garant für Erfolge und für umfassende Kenntnis der internationalen Show- und Varietészene. Durch seine jahrelange Expertise konnten bereits erstklassige Künstler unter Vertrag genommen werden – das Publikum darf sich überraschen lassen.

Radio Ton Geschäftsführerin Christine Rupp zeigt sich begeistert: „Absolut Weltklasse! Was unsere vier Sterneköche gemeinsam kreiert haben, ist auch in diesem Jahr wieder auf allerhöchstem Niveau. Zudem sind wir sehr glücklich, dass unser Showprogramm erneut von internationalen und hochkarätigen Darbietungen geprägt sein wird. Zuviel verraten darf ich natürlich noch nicht – aber seien Sie sich gewiss: Es wird spektakulärer denn je!“

Inhaber der FN-Card Premium erhalten für Vorstellungen vom 6. Dezember 2019 bis 12. Januar 2020 auf zwei Karten 10 Prozent Rabatt. Die Karten können telefonisch bei Radio Ton (07131/650-565) unter Angabe der achtstelligen Abocard-Nummer und des Namens bestellt werden. red