FN-Card Premium

Preisvorteil Tauberbuch von Carlheinz Gräter für FN Card PREMIUM-Inhaber günstiger

Geschichten von großen und kleinen Tauberperlen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Unter den charaktervollen Bauten rund um den Tauberbischofsheimer Marktplatz fällt das Haus mit dem originellen Skulpturenschmuck auf. Eine Tafel erinnert an Georg Michael de la Roche, der hier als angeblicher Sohn eines Wundarztes zur Welt kam. Sein Vater war jedoch der damalige kurmainzische Oberamtmann und Reichsgraf von Stadion, der seinen illegitimen Spross adoptierte und erzog. Georg Michael heiratete Sophie Gutermann von Gutershofen, die frühere Verlobte des Dichters Wieland, avancierte zum Kanzler des Kurfürstentums Trier und nahm nach seiner Erhebung in den Adelsstand den Namen seiner Mutter de la Roche an.

Georg Michael und seine Frau waren die Großeltern des Romantikers Clemens Brentano. In Brentanos Märchen stellt sich die Tauber als bacchantischer Fluss vor: "Tauber heiß ich, Reben schwing ich / Trunken in dem Taubergrund / Und den Kindern Trauben bring ich / Um die Hälse golden bunt."

Dies und noch vieles mehr über die anderen "Perlenstädtchen", die sich wie Perlen an einer Kette entlang der Tauber aneinander reihen, weiß der gebürtige Mergentheimer Carlheinz Gräter in seinem Tauberbuch zu erzählen. Hier kommen in liebevoller Wort- und Bild-Sprache kleine und große Ortschaften an der Tauber zur Geltung, so dass man sich am liebsten gleich aufs Rad schwingen möchte. Die Liebeserklärung "Die Tauber von der Mündung bis zur Quelle" ist somit ein idealer Begleiter durch die geschichtsträchtige Tauber-Landschaft. zg