FN-Card Premium

Der Stadtlauf in Bad Mergentheim geht in die 14. Runde

Archivartikel

Am Samstag, 6. April, ist es wieder soweit und der 14. Stadtlauf in Bad Mergentheim, unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Udo Glatthaar, vereint wieder alle laufbegeisterten Sportler der Region Tauberfranken und darüber hinaus.

Auf der flachen fünf Kilometer Rundstrecke durch das historische Bad Mergentheim und den angrenzenden Schloss- und Kurpark finden Wettbewerbe vom Halbmarathon bis zum Bambini-Lauf statt.

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Läufer eingeladen. Sie genießen die Atmosphäre und das besondere Flair von Bad Mergentheim und machen den Stadtlauf Bad Mergentheim zu ihrem ganz persönlichen Highlight 2019.

Der erste Startschuss fällt am Samstagnachmittag um 14.30 Uhr, wenn die Bambinis auf die 200 Meter lange Strecke in der Bad Mergentheimer Fußgängerzone gehen. Danach folgt der Stadtwerk Tauberfranken Halbmarathon gemeinsam mit der traditionell gut besetzten Halbmarathon-Staffel, bei der im vergangenen Jahr 58 Staffeln um den Sieg kämpften.

Nach den Zehn- und Fünf-Kilometer-Läufern des AOK Gesundheitslaufes starten dann um 16.30 Uhr die ersten Schüler im Volksbank-Schul-Cup über 1,1 Kilometer, einem Mannschaftswettbewerb der regionalen Schulen. Den Schlusspunkt setzt der 2,2 Kilometer Schülerlauf, mit dem um 17.40 Uhr die Veranstaltung endet.

Für alle Läufer, die im Vorfeld der Veranstaltung die Strecken kennenlernen möchten, findet am Donnerstag, 28. März, um 18.30 Uhr ein Probelauf auf der Stadtlauf-Runde statt. Unter fachkundiger Anleitung der AOK Heilbronn Franken können die Läufer in verschiedenen Leistungsklassen die Strecken erkunden.

Alle Vereine, Schulen, Betriebe und sonstigen Gruppen können zudem in diesem Jahr noch einen attraktiven Sonderpreis gewinnen. Mit der „Movies Kilometer Challenge“ gibt es einen neuen Wettbewerb, bei dem alle beim Stadtlauf gelaufenen Kilometer der Teilnehmer einer der genannten Gruppen addiert werden. Die Schule, der Verein oder der Betrieb mit der größten gelaufenen Strecke gewinnt einen individuellen Kinoabend im Movies in Bad Mergentheim für alle an der Challenge beteiligten Läufer.

Anmeldungen zum diesjährigen Stadtlauf sind auf der Homepage www.stadtlauf-mgh.de bis zum 1. April möglich. Danach sind nur noch Nachmeldungen am Veranstaltungstag möglich.

Im Internet findet man alle anderen wichtigen Informationen zur Anmeldung und Organisation. Hier gibt es auch Streckenpläne und Informationsblätter für Schulen und Kindergärten.

FN-Card-PREMIUM-Inhaber erhalten 30 Prozent Preisnachlass bei allen Läufen für maximal zwei Läufer pro Card. Die achtstellige Abocard-Nummer muss hierzu bei der Anmeldung unter www.stadtlauf-mgh.de eingetragen werden. Die Rückerstattung der 30 Prozent Preisnachlass erfolgt in der Geschäftsstelle der FN in Bad Mergentheim, Kapuzinerstraße 4, bei Vorlage der Meldebestätigung und der FN-Card PREMIUM.