Fechten

Fechten Weiterer Prozesstermin im März

Zweite Zeugin wird gehört

Archivartikel

Eigentlich hätte morgen ein Urteil im Arbeitsgerichtsprozess zwischen einem gekündigten Fecht-Trainer aus Tauberbischofsheim und dem Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) verkündet werden sollen (wir berichteten mehrfach). Verkündet wird morgen um 9 Uhr beim Landesarbeitsgericht Stuttgart zwar – allerdings kein Urteil.

„Es wird ein Fortsetzungstermin bekanntgegeben“, teilte gestern

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00