Fechten

Fechten Hinter dem Fecht-Club Tauberbischofsheim liegt ein weiteres negatives Jahr: Prozess, Misserfolge, Kündigungen

Vom Taktgeber zur Service-Kraft

Archivartikel

Dass die einst so opulent zelebrierte „Bestenehrung“ im zurückliegenden November nur noch „Jahresfeier“ hieß, begründete Lothar Derr, Vorstandssprecher des Fecht-Clubs Tauberbischofsheim, in der Mitgliederversammlung am 15. Oktober recht simpel: „Wir haben aktuell nicht so viel Beste zu ehren.“ 2018 war ein weiteres Jahr für „das Fechten“ in der Kreisstadt, in dem Glanz und Gloria der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00