Fechten

Fechten Drei Athletinnen des FC Würth Künzelsau beteiligt / Florett-Herren Siebter, Degen-Frauen nur 14.

Säbel-Nachwuchs überrascht mit dem Titelgewinn

Archivartikel

Am ersten Tag der Teamwettkämpfe bei der Junioren-Europameisterschaft in Italien haben die Deutschen den Titel gewonnen. Im Finale gewannen Elisabeth Gette, Julika Funke, Anna-Lena Bürkert (alle FC Würth Künzelsau) und Larissa Eifler (TSV Bayer Dormagen) ein spannendes Gefecht gegen Italien.

Von Beginn an dominierte das deutsche Team die Gastgeberinnen. Auch im letzten Gefecht, als

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2604 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00