Fechten

Einzel Tauberbischofsheimer Juniorin wiederholt mit Platz 3 ihr Top-Ergebnis von Anaheim / Olympiasiegerin gewinnt

Profi Ebert: Ohne Mathe mehr Treffer

Archivartikel

Es war noch nicht einmal 11 Uhr am Samstag, da drohte die Einzel-Konkurrenz des Weltcups in Tauberbischofsheim zum Fiasko für die deutsche Mannschaft zu werden: Anne Sauer war da schon sang- und klanglos ausgeschieden, und Leonie Ebert lag zu diesem Zeitpunkt in der ersten K.o.-Runde gegen die Italienerin Valentina Da Constanzo mit 10:14 hinten. Doch die 18-Jährige des FC Tauberbischofsheim

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2712 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00