Fechten

Fechten Minimale Verbesserung der Degen-Herren

Knapp an Italienern gescheitert

Archivartikel

Die deutschen Degen-Herren verbuchten mit dem zwölften Platz beim Mannschafts-Weltcup in Vancouver einen minimalen Fortschritt. Eine sichtliche Steigerung gegenüber dem letzten Mannschafts-Weltcup in Heidenheim vermeldete Bundestrainer Mario Böttcher nach Wettbewerbs-Ende aus dem kanadischen Vancouver.

Lukas Bellmann, Fabian Herzberg (beide Leverkusen), Stephan Rein (Heidenheim) und

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1694 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00