Fechten

Fechten Säbel- und Florett-Herren blieben ohne Medaillen

Kein berauschender WM-Abschluss

Archivartikel

Im Herrensäbel traf die deutsche Mannschaft bei der Junioren-WM in Uzbekistan nach Freilos bereits im Achtelfinale auf die mitfavorisierten Franzosen. Rouven Redwanz, Dominik Koch, Eduard Gert (alle TSV Bayer Dormagen) und Simon Rapp (TSG Eislingen) und verloren mit 34:45. In den folgenden Platzierungsgefechten setzten sie sich zunächst gegen Mexiko (45:36) und Italien (45:43) durch,

...

Sie sehen 42% der insgesamt 951 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00