Fechten

Die Wettkämpfe Das Team wird völlig überraschend Zweiter und Carolin Golubytskyi in der Einzelkonkurrenz ganz starke Dritte / Furiose Aufholjagd gegen Russland

Heim-Weltcup mit historischen Erfolgen

Archivartikel

"Oohh nein", rief Leonie Ebert am frühen Sonntagabend in der Emil-Beck-Halle und ließ ihren Kopf ernüchtert nach vorne fallen. Was war passiert? Eine Niederlage? Ein erneuter Tiefschlag? Eine sportliche Enttäuschung nach all den schwelenden Querelen im und um den Fecht-Club Tauberbischofsheim? Mitnichten!

Die deutschen Florett-Frauen haben nämlich einen Heim-Weltcup hingelegt, dessen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00