Fechten

Fechten Säbel-Herren verlieren bei der WM Gefecht um Platz 3 / Frauen-Florett-Team nur Neunter

Eine mittlere Katastrophe

Archivartikel

Enttäuscht und ausgepowert verließen die deutschen Säbelfechter die große Wettkampfhalle. Bei der Medaillenzeremonie am Abend wurden andere geehrt – wie immer in den vergangenen Tagen dieser WM in Budapest, die zumindest einmal ohne deutsches Einzel-Edelmetall zu Ende gehen wird. Die Säbel-Europameister um Max Hartung, der im Einzel mit Platz sechs das beste Ergebnis für den Deutschen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00