Fechten

Fechten 17-jährige Florettfechterin des FC Tauberbischofsheim holt sich den Sieg beim Junioren-Weltcup in Udine

Eberts zweiter Triumph in dieser Saison

Archivartikel

Die Tauberbischofsheimerin Leonie Ebert hat sich den Gesamtsieg beim Junioren-Weltcup der Florettfechterinnen in Udine (Italien) gesichert. Die 17-Jährige bezwang im Finale die Russin Adelyna Abdrakhmanova klar mit 14:8.

Souverän hatte sich Leonie Ebert für die Hauptrunde des Junioren-Weltcups in der Provinzhauptstadt im Nordosten Italiens qualifiziert und dann mit deutlichen Siegen die

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00