Fechten

Die FC-Mädels waren nicht zu schlagen

Archivartikel

Die Landesverbandsmeisterschaften im Damenflorett fanden am vergangenen Wochenende in Tauberbischofsheim statt. Dabei focht sich Pia Ueltgesforth vom FC Tauberbischofsheim souverän auf den ersten Platz, dicht gefolgt von ihrer Teamkameradin Sophie Brunets auf Platz drei. Auch im Mannschaftswettbewerb kam niemand an den Tauberbischofsheimer Mädels vorbei: Pia Ueltgesforth, Katharina Derpa, Sophie Brunets und Sinem Katkay (im Bild, von links) erfochten sich die Goldmedaille. fc/Bild: Fecht-Club